News

“Scheitern und Verstehen – Der Great Himalayan Trail im Winter und andere Lehrstücke” – Eine Essenz meiner bisherigen Abenteuer im Himalaya.

Termine

Hier die Presseankündigung: Eine Mount Everest Expedition, eine Expedition zum Manaslu, einige 6.000er Erstbesteigungsversuche im Monsun und ein waghalsiger Wintertrekkingversuch auf der High Route des Great Himalaya Trails ─ keine dieser Reisen lief wie geplant. Doch die Leidenschaft für den Himalaya treibt den 36-jährigen Geographen, Abenteurer und Filmemacher Hannes Künkel immer wieder in die Berge. Etwa die Hälfte der bis jetzt ca. 15 Expeditionen in die Länder des Himalaya endeten unvorhersehbar. Einige davon recht dramatisch.
Hannes leitet die Produktionsfirma Third Pole, die sich unter anderem auf Expeditionsdokumentationen spezialisiert hat. Der Familienvater aus Norddeutschland, der nach eigenen Worten „sportlich noch nie was gerissen“ hat, gewährt sehr persönliche Einblicke und berichtet erfrischend authentisch von Entwicklungen, die sich aus dem Scheitern ergeben haben. Selbstironisch, aber auch nachdenklich beschreibt er den langen Weg zu neuen Perspektiven, die seine private und berufliche Laufbahn veränderten.

Tickets gibt es in den entsprechenden Globetrotter-Filialen. Beginn um 20:30 Uhr, Dauer ca. 90 min.